Laufen Klettern Reiten Logo

 

Laufen Klettern Reiten

Laufen, Klettern und Reiten. Wie geht das zusammen? Und warum diese Seite?

"Tipps zum Laufen, Klettern, Reiten und der passenden Ausrüstung dazu"

Schon mal aufgefallen, dass beim Klettern einige in T-Shirts vom Sportscheck Stadtlauf unterwegs sind? Laufen und Klettern ergänzen sich tatsächlich sehr gut zu einem ausgewogenen Training.

Laufen ist gut für die Kondition, die Grundfitness und die Figur.
Klettern ist eine Art Krafttrainig, das das monotone Gewichte-Stemmen im Fitnessstudio ersetzen kann
Reiten ist Rückenschule und Ausgleich

 

Marathon Berlin

 

 

Allen drei Sportarten gemein ist die Chance, richtig abzuschalten; wer beim Reiten nicht bei der Sache (oder dem Pferd ist) fällt schneller vom Pferd als er schauen kann. Wer beim Klettern nicht ständig konzentriert den nächsten Griff oder Schritt anpeilt, fällt aus der Wand und beim Laufen kann man sich schnell so verausgaben, dass wenig Luft zum Nachdenken bleibt oder man läuft langsamer und hört Musik, ein Hörbuch oder reflektiert bewusst ein wenig nebenher.

Auf dieser Seite werden Ratschläge, Tipps und Informationen zu diesen 3 Sportarten gesammelt und aufbereitet. Viel Spaß damit!

Übrigens verschiebt sich natürlich bei allen vielseitigen Sportlern auch mal die Priorität. Deswegen ist beispielsweise bisher der Bereich "Reiten" hier etwas kurz gekommen. Aber seit ein eigenes Pferd im Stall steht ändert sich das gerade auch ein wenig. Also es lohnt sich auf jeden Fall wieder hier vorbei zu schauen, Laufen-Klettern-Reiten.de wird ständig erweiterst und ergänzt. Gerne nehme ich auch Anregungen entgegen. Also, immer schön weiter laufen, klettern und / oder reiten!